Ein Streifen

Kennst du den Geschmack einer Rasierklinge?!
Kennst du das Gefühl wie sie die Haut berührt?!
Nur berührt, ganz sanft.
Wie sie rote Streifen bildet, ohne Blut...
Ein leichtes Brennen – ein Streifen.
Ohne Blut.
In Gedanken fließt es zu einem See.
In Gedanken tropft es.
Doch es ist nur ein Streifen – ohne Blut.