Selbstmord
Betontod



Ein einsamer Sonntagmorgen,
als die Sonne zu scheinen begann,
die Bilder in Deinem Kopf, erzählen von früher,
doch Du fängst nie mehr von vorne an.

Ein offenes Fenster, ein stiller Morgen,
Du siehst das Ende vor Deinen Augen,
warum zögerst Du noch,
spring doch endlich in Deinen Tod.

Du sitzt am Fenster,
Dein Gesicht ist verzerrt,
Du fängst an zu zittern,
Deine Angst wird verstärkt

Wartest auf den Retter, der niemals kommt,
ein kurzer Schrei und es ist vorbei.

Ein offenes Fenster, ein stiller Morgen,
Du siehst das Ende vor Deinen Augen,
warum zögerst Du noch,
spring doch endlich in Deinen Tod.