Johnny Depp
 

Schauspieler

 

Johnny Depp wurde im Jahre 1963 in Kentucky geboren. 1999 erzählte er in einem Interview, dass er schon immer ein Außenseiter war, weil er sich nicht einfügen konnte. Er fühlte sich unsicher. Noch heute quält ihn diese Unsicherheit.

"Es ist mir egal, wie berühmt ich bin und wie viele Menschen sich meine Filme ansehen; ich werde trotzdem immer ich selbst bleiben. Ich bin ein hoffnungsloser Mensch, dem ein bisschen Glück widerfahren ist. Morgen wird alles anders sein."

Während dieser Zeit war Johnny alkohol- und drogenabhängig. Er wurde im Alter von 16 Jahren von der Schule gewiesen. Und seine Abhängigkeit setzt sich mehrere Jahre fort.

Johnny hat eine ganze Reihe an Narben an seinem linken Unterarm, die er sich selbst mit einem Messer zugefügt hatte.

"Es war irgendetwas - schlechte Zeiten, gute Zeiten; es spielte keine Rolle. Mein Körper ist wie ein Dokument. Wie eine Karte, die Seefahrer brauchen. Wie eine Tätowierung. Der Unterschied ist nur der, dass du es dir selbst machst. Mit einem Messer."

Mittlerweile ist Johnny Depp 40 Jahre alt, hat eine Frau und eine kleine Tochter und lebt in Frankreich. In einem Interview erzählte er, dass es ihm noch nie besser ging.

"Der Schmerz und Hass von damals sind immer noch in mir und sie werden mich immer begleiten, aber noch nie war ich dem Licht so nahe."