Bücher über Borderline
(11 Bücher)

Die Borderline-Störung
Vom Leben im Zwischenreich

Bestellen

Kurzbeschreibung
Erstmals eine umfassende Abhandlung zur Borderline-Störung von einem Analytischen Psychologen in deutscher Sprache: eine Darstellung des Krankheitsbildes und dessen Therapie unter Berücksichtigung der Gedanken C. G. Jungs. Mit vielen einfühlsamen und verständlich geschriebenen Fallbeispielen.

 


Ich heiße Berit und habe eine Borderline Störung

Bestellen

 

 

Kurzbeschreibung
In tagebuchartigen Aufzeichnungen beschreibt die Autorin ihren Weg aus dem inneren Chaos und ihren fast übermenschlichen Kampf gegen Sucht, Hoffnungslosigkeit und tiefe Depression. Betroffene werden sich in vielen der beschriebenen Erfahrungen wiederfinden und Mut gewinnen.
Heinz-Peter Röhr: "Ich kenne nur wenige Schilderungen, die das Leben mit einer Borderline-Störung so glaubwürdig und ergreifend wiedergeben und die positive Persönlichkeitsentwicklung beschreiben, die möglich ist, wenn vor dem scheinbar übermächtigen Schicksal nicht resigniert wird"
 

 


Weg aus dem Chaos

Bestellen

 

 

Kurzbeschreibung
Experten schätzen, daß mehr als ein Drittel aller Psychotherapiepatienten mehr oder weniger ausgeprägt am sogenannten Borderline-Syndrom leiden. Für sie gibt es nur ein Entweder-Oder. Anhand des Märchens "Hans mein Igel" vermittelt der Autor einfühlsam das notwengige Wissen über Entstehung, Verlauf und Heilung der Borderline-Störung.

Borderline - Das Selbsthilfebuch
 

Bestellen

 

Kurzbeschreibung
Dieses Buch belegt: Alle Borderline-Betroffene können durch Selbsthilfe in ihrem Leben vieles verändern und sich dadurch persönlich stabilisieren. Selbsthilfe ist kein Therapieersatz und soll auch keine Fremdhilfe ersetzen. Selbsthilfe ist aber eine sehr wichtige Ergänzung, die noch viel zu wenig gewürdigt wird. Das eigene Selbsthilfepotential zu entdecken und zu nutzen bedeutet, unabhängiger von der Hilfe anderer zu werden und auch ohne therapeutische Unterstützung besser zurechtzukommen. Dieser Ratgeber bietet Anregungen und Empfehlungen, mit zentralen Problembereichen der Borderline-Störung angemessener umzugehen. Ob es um selbstverletzendes Verhalten, das Empfinden der inneren Leere oder um die Bewältigung traumatischer Erfahrungen geht - immer gibt es Möglichkeiten, nicht im Borderline-Erleben zu versinken. Das Buch basiert auf den Erfahrungen vieler Menschen, die an der Borderline-Erkrankung leiden, sowie auf dem Wissen erfahrener Borderline-Therapeuten. Der abschließende Fragebogen und Hinweise auf Bücher, Adressen und weiterführende Hilfen machen das Buch zu einem unentbehrlichen Begleiter auf dem Weg zur persönlichen Stabilisierung.

 

 

Borderline. Ein Buch wie ein Blitzschlag

Bestellen

 

 

Kurzbeschreibung
Krank nennen das die Ärzte, diese Sucht nach Nähe, sich geliebt zu fühlen oder zumindest gebraucht. Weswegen Sissi gerade mit diesem ekligen Typen auf ein schäbiges Hotelzimmer gegangen ist. Doch wenn das Leben zum Verrücktwerden ist, stürzt man sich besser hinein. Und deshalb rennt Sissi los, immer mit ihrer Fantasie-Bazooka bewaffnet, denn überall lauern Monster - etwa in Gestalt ihrer Mutter mit dem glasigen Blick, oder ihrer Großmutter mit der eisernen Hand, die Sissi unermüdlich vor Serienkillern, Kinderschändern und anderem warnt. Solche Bilder fressen einen auf, so schaltet Sissi auf Schnellvorlauf und bannt die Flut der Bilder, indem sie in sie hineinschlüpft.
 

 

Leben auf der Grenze. Erfahrungen mit Borderline
 

Bestellen

 

Kurzbeschreibung
Dieses Buch ist eine Chance: Zwanzig Menschen mit Borderline-Erfahrung und einige Angehörige schreiben über ihr Leben, über ihre Gefühle und ihren Umgang mit der Krankheit. Die Texte schaffen Verständnis dort, wo allzu oft Missverständnis und Unkenntnis das Handeln zwischen den Betroffenen, den Angehörigen und den Therapeuten beherrschen.

 

Auf der Spur der Schattenschwester. Erfahrungen einer Borderline-Patientin
 

Bestellen

 

 

Kurzbeschreibung
20 Jahre alt ist Janna, als bei ihr das Borderline-Syndrom, eine psychische Störung diagnostiziert wird. Dabei wirkt die freundliche Blondine alles andere als krank: Fast immer lächelt sie strahlend; schließlich hat sie alles, was das Herz begehrt. Was also ist los mit Janna? Oft drängt es sie, sich physisch zu verletzen, und zuweilen verliert sie ganz die Lust am Leben. In dem Bestreben, eine mustergültige Tochter zu sein, wurden schwere seelische Verletzungen verdrängt, die nun zutage treten. Auf der Suche nach Zuwendung und Zärtlichkeit wurde sie als Kind sexuell missbraucht. Als in den Psychotherapien die Schattenschwester auftaucht, Jannas verschüttetes Unterbewusstsein, eröffnet sich ein dorniger Weg, der zu innerer Befreiung führt ...
 

 

Wenn Haß und Liebe sich umarmen. Das Borderline-Syndrom

Bestellen

 

Kurzbeschreibung
Drei bis vier Millionen Menschen leiden in Deutschland am Borderline-Syndrom, das als die Krankheit unserer Kultur verstanden wird. In keiner anderen Symptomatik seelischen Leidens spiegeln sich so deutlich charakteristische Merkmale unserer Gesellschaft: Orientierungslosigkeit, Zerstörungswut, aber auch eine neue Sinn- und Identitätssuche.

Leben mit einer Borderline-Störung.
Ein Ratgeber für Betroffene und ihre Partner
 

Bestellen

 

Kurzbeschreibung
Verständlich und umfassend: das Handbuch zur Borderline-Störung. Endlich extremes Verhalten verstehen. Menschen mit einer Borderline-Störung leiden unter extremen Stimmungsschwankungen. Sie neigen zu heftigen, aber instabilen Partnerschaften. Oftmals weist ihr Leben viele Brüche auf. Vom Borderline-Syndrom sind vorrangig junge Erwachsene betroffen. Alles über die geeigneten Therapieansätze und wo Sie Hilfe finden. Anhand vieler Berichte gibt das Buch einen bewegenden Einblick in die Innenwelt von Betroffenen. Die Autoren zeigen detailliert, welche speziellen therapeutischen Möglichkeiten Hilfe bieten: die dialektisch-behaviourale Therapie (DBT) und die übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFT) stehen dabei im Mittelpunkt. Spezialteil: Wie Angehörige und Partner ihren Alltag gestalten. Einzigartig ist das große Kapitel, das sich an Angehörige und Partner wendet. Sie finden wertvolle Hilfe, um die eigenen Grenzen zu wahren und schwierige Situationen wie die Selbstverletzung zu meiste rn. Auch hier erzählen Betroffene und ihre Partner von ihren Erfahrungen und Lösungswegen, mit denen sie ein Leben mit der Borderline-Störung trotz aller Hürden verwirklichen. Dr. phil. Dr. med. Günter Niklewski ist Leitender Arzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Nürnberg. Er baute dort eine eigene Station für Borderline-Patienten auf. Frau Dr. phil. Rose Riecke-Niklewski ist Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin in eigener Praxis. Beide haben neben Fachpublikationen erfolgreiche Sachbücher veröffentlicht.

 

Die zerrissene Seele. Borderline-Störungen und Seelsorge

Bestellen

Kurzbeschreibung
Borderline - das bedeutet eigentlich Grenzlinie. Dieses Buch beschäftigt sich mit Grenzgängern ganz besonderer Art: Menschen, die von höchst widersprüchlichen Gefühlen hin- und hergerissen werden, hochsensibel und zutiefst verunsichert. Sie schwanken zwischen Eigensucht und Selbsthass, Verletzlichkeit zund Selbstverletzung, Rückzug und Sehnsucht nach Beziehung. Nicht wenige von ihnen gingen durch die H”lle eines sexuellen Missbrauchs, alle leiden sie an einer tiefgreifenden Störung der Identität.
Ein Psychiater und ein Theologe haben sich gemeinsam diesem brennenden Thema der therapeutischen Seelsorge gewidmet.

 

Zerrissen zwischen Extremen
 

Bestellen

 

Kurzbeschreibung
Millionen von Menschen leiden unter der Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) - mit deutlich steigender Tendenz. Prinzessin Diana war eine der bekanntesten Betroffenen. Diese Störung kann sich unter anderem auszeichnen durch extreme Stimmungsschwankungen, destruktives Verhalten, Angst vor Verlassenwerden, Schwierigkeiten, Verpflichtungen einzuhalten, Probleme mit stabilen Bindungen, Suizidgefahr, innere Leere und ein stark schwankendes Selbstwertgefühl. BPS galt bis vor kurzem als schwer bis gar nicht therapierbar und war von vielen Rätseln umgeben. Jerold J. Kreisman und Hal Straus vermitteln anhand anschaulicher Fallbeispiele die neuesten Erkenntnisse über Therapie- und Selbsthilfemaßnahmen und bieten mit der Vorstellung der erfolgversprechendsten Behandlungsmethoden fachkundige und hilfreiche Unterstützung.